Qualität: sabeconsult® Coaching setzt klare Maßstäbe

Der gesamte Coachingprozess nach der sabeconsult® Methode wird durch ein kontinuierliches Qualitätsmanagement begleitet. Messbare Kriterien, wie z.B. Kundenzufriedenheit, Umsatzsteigerung, rückläufiger Krankenstand, Effizienz- und Zufriedenheitssteigerung, gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard.

Desweiteren gehört selbstverständlich, - gemäß den allgemeinen Coaching-Richtlinien - zu Beginn eines Coachingprozesses eine professionelle Auftragsklärung, eine gemeinsame Zieldefinition und ein transparenter Abrechnungsmodus zum Projektablauf.

Handelt es sich um ein Mittelstands-Coachingprojekt, so werden zu Beginn unterschiedliche Gesprächsforen und Selbstverständnisrollen für Coachinggespräch, Kunden-Dienstleistergespräch und Orga-Gespräch definiert. Dies dient dazu, ein gemeinsames Verständnis über den Erfolg des Coachingprozesses zu erreichen. Nach dem hohen Selbstverständnis von sabeconsult® Coaching ist ein Coaching dann gelungen, wenn …

  • der  Gecoachte zufrieden ist
  • der Auftraggeber zufrieden ist (mit Coachingergebnis und Kundenservice)
  • der Coach zufrieden ist
  • die Personalabteilung zufrieden ist
  • es (er/sie) besser funktioniert
  • die individuellen Ziele erreicht wurden
  • die Unternehmensziele erreicht wurden
 
 Termine | Impressum| Kontakt | News | AGBs sabeconsult, Schwarzwaldstr. 26, 65779 Kelkheim, Tel: +49(0)6195 / 97 66 89